News und Aktuelles aus der CDU Lünen

News und Aktuelles aus der CDU Lünen

Neuer CDA Stadtverband in Lünen

Neuer CDA Stadtverband in Lünen

Am 10.10.2019 fand im Rahmen der Hauptversammlung des CDA-Stadtverbandes Lünen eine Vorstandswahl statt, geleitet durch den Vorsitzenden des CDA-Kreisverbandes Unna Rolf Weißner.

Neuer erster Vorsitzender des revitalisierten Stadtverbandes ist der 33-jährige Toni Schneider, Vorstandsmitglied der Mitarbeitervertretung des St.-Marien-Hospitals Lünen. Zu seinem Vertreter gewählt wurde Christoph Tölle, Vorsitzender des Betriebsrates der Postbank und Ratsmitglied der CDU-Fraktion in Lünen. Als Beisitzer in den Vorstand gewählt wurden Friedhelm Schroeter (stellvertretender Vorsitzender CDU-Kreisverband) und Daniel Pöter (Ratsherr der Stadt Lünen und stellvertretender CDU-Stadtverbandsvorsitzender).

Die CDA in Lünen hat somit die Zeichen der Zeit erkannt und diesen wichtigen Schritt der Reaktivierung des sozialen Flügels der CDU in Lünen getan.

Zukünftig wird man sich in Lünen den wichtigsten sozialpolitischen Fragen widmen. Ein Schwerpunkt wird hierbei auf dem Gesamtkomplex des Sozial- und Gesundheitswesens liegen. Im Vordergrund stehen diesbezüglich die Arbeitsbedingungen in dessen Einrichtungen, die Vereinbarkeit von Familie und Beruf der dort tätigen Arbeitnehmer, sowie die Gewinnung und Bindung von Fachkräften, um eine optimale Versorgung der Lüner Bevölkerung langfristig zu gewährleisten. Hierzu wird die CDA in Kürze auf die zahlreichen Einrichtungen des Sozial- und Gesundheitswesens zugehen um sich einen Überblick zu verschaffen und mit den Beschäftigten vor Ort in den Dialog zu gehen.

Die CDA ist die Stimme der Beschäftigten und ihrer Familien in der CDU. Auf diesem Leitsatz wird die künftige Arbeit des CDA-Stadtverbandes beruhen und ein starkes Fundament für sozial- und gesellschaftspolitisches Engagement in Lünen bilden.

14. Oktober 2019