Cookie-EinstellungenNotwendige Cookies helfen dabei eine Webseite nutzbar zu machen, indem sie Grundfunktionen, wie Seitennavigation und Zugriff auf sichere Bereiche der Webseite ermöglichen. Die Webseite kann ohne diese Cookies nicht richtig funktionieren.
CDU Lünen
CDU Lünen - News und Aktuelles aus der CDU Lünen

News und Aktuelles aus der CDU Lünen

IGA 2027 - Eine Chance für Lünen nach der Corona Krise

IGA 2027 - Eine Chance für Lünen nach der Corona Krise

Die CDU Altlünen –Altstadt hatte vor den Einschränkungen bezüglich der aktuellen Corona-Situation zu einem Spezialworkshop in der Veranstaltungsreihe der CDU Lünen zum Thema „ IGA 2027 - eine Chance für Lünen" den zuständigen Abteilungsleiter des Regionalverbandes Ruhr Herrn Horst Fischer eingeladen. Dieser erläuterte auf der gut besuchten Veranstaltung die bisherige Planung des RVR und der Stadt Lünen zu dem Zukunftsprojekt einer Internationalen Gartenschau 2027 (IGA 2027) auf der Viktoriabrache.

Zielsetzung ist es ein grünes Band von der Innenstadt - über den Landschaftspark Viktoria (IGA 2027) mit einer neuen Lippequerung sowie den Volkspark Schwansbell zum Seepark in Horstmar zu schaffen. Dieses anspruchsvolle Projekt hat zum Ziel die Stadt Lünen für die Bewohner und Besucher noch attraktiver zu machen und der Bevölkerung auf der bisher abgesperrten Zechenbrache eine hochwertige Freizeit- und Erholungsfläche unmittelbar am Stadtzentrum anzubieten. Damit profitiert auch die Innenstadt und unterstützt eine positive Entwicklung.

Zumal die CDU auch Überlegungen zur baulichen Nutzung des Pfarrer Bremer Platzes und des Theaterparkplatzes in die Diskussion um das künftige Bild unserer Stadt mit eingebracht hat. Hier ergänzen sich ganz unmittelbar Zukunftsvisionen.

In der weiteren Diskussion wurde deutlich, dass es besonders wichtig ist, den im Sommer anstehenden Architektenwettbewerb von Seiten der Stadt sorgfältig und mit Hilfe erfahrener Experten vorzubereiten.

Eintrag vom 25.03.2020